Konzert im Regina-Protmann-Stift in Kelberg

Konzert im Regina-Protmann-Stift in Kelberg

Ein gelungenes Ereignis für alle Beteiligten!

Kelberg, 9. Aug. 2021: Das dritte Konzert im Lions Musiksommer 2021 im Regina-Protmann-Stift in Kelberg fand aufgrund des wechselhaften Wetters in der hauseigenen Kapelle statt. Das wunderbare Ambiente der Kapelle, die dazu passende Musik der Gruppe "Jazzy", verzauberte sowohl Zuhörer*innen und Veranstalter (anwesende Lions ;) ) als auch die Musikschaffenden selbst. 
Nach der Begrüßung durch Roman Lobüscher, Past President des Clubs, der Vorstellung der Musikgruppe "Jazzy", dem herzlichen Dank dafür, dass sie ihre Gage an die Flutopferhilfe gespendet hatten, und dem Dank an die Heimleitung für die Einladung legte die Gruppe "Jazzy" los. Zunächst spielten Gabriella und Johnny ein religiöses Lied, welches die Bewohner*innen bereits sehr bewegte. Danach tauten sie immer mehr auf und einige begannen zu tanzen und  fast alle mitzusingen. Einige waren so bewegt, dass sie von Emotionen gerührt, weinten. Selbst die Betreuer*innen und Leiterin, Frau Lilliane Lindner, waren zutiefst angetan von der hervorragenden Qualität der Musik und fragten im Anschluss nach Autogrammkarten und Informationen um die "Jazzy"-Konzerte zu besuchen bzw. die Gruppe für Veranstaltungen zu buchen.
Im regen Austausch mit den Bewohner*innen und Betreuer*innen nach dem Konzert kam nochmals zum Ausdruck,  mit welcher Begeisterung sie das Konzert aufgenommen hatten.
Ein gelungenes Ereignis für alle Beteiligten! www.jazzymusic.de

v. li.: Gruppe Jazzy, Past President Roman Lobüscher