Konzert im Regina-Protmann-Stift in Kelberg

Ein gelungenes Ereignis für alle Beteiligten!

Kelberg, 9. Aug. 2021: Das dritte Konzert im Lions Musiksommer 2021 im Regina-Protmann-Stift in Kelberg fand aufgrund des wechselhaften Wetters in der hauseigenen Kapelle statt. Das wunderbare Ambiente der Kapelle, die dazu passende Musik der Gruppe "Jazzy", verzauberte sowohl Zuhörer*innen und Veranstalter (anwesende Lions ;) ) als auch die Musikschaffenden selbst. 
Nach der Begrüßung durch Roman Lobüscher, Past President des Clubs, der Vorstellung der Musikgruppe "Jazzy", dem herzlichen Dank dafür, dass sie ihre Gage an die Flutopferhilfe gespendet hatten, und dem Dank an die Heimleitung für die Einladung legte die Gruppe "Jazzy" los. Zunächst spielten Gabriella und Johnny ein religiöses Lied, welches die Bewohner*innen bereits sehr bewegte. Danach tauten sie immer mehr auf und einige begannen zu tanzen und  fast alle mitzusingen. Einige waren so bewegt, dass sie von Emotionen gerührt, weinten. Selbst die Betreuer*innen und Leiterin, Frau Lilliane Lindner, waren zutiefst angetan von der hervorragenden Qualität der Musik und fragten im Anschluss nach Autogrammkarten und Informationen um die "Jazzy"-Konzerte zu besuchen bzw. die Gruppe für Veranstaltungen zu buchen.
Im regen Austausch mit den Bewohner*innen und Betreuer*innen nach dem Konzert kam nochmals zum Ausdruck,  mit welcher Begeisterung sie das Konzert aufgenommen hatten.
Ein gelungenes Ereignis für alle Beteiligten! www.jazzymusic.de

v. li.: Gruppe Jazzy, Past President Roman Lobüscher

Lions Musiksommer 2021 - zweites Konzert in Gerolstein - musikalischer Hochgenuss

Yvonne Cobau - Michael Frangen - Thomas Probst in perfekter Harmonie

Trotz wenig einladendem Wetter kam das Konzert vor dem  Maternus-Stift am Auberg in Gerolstein mit Piano and Voice, Startrompeter Michael Frangen und dem Lala-Mobil am Mittwoch, dem 28. Juli 2021, ab 10 Uhr sehr gut an. Sowohl die Bewohnerinnen und Bewohner in ihren Zimmern und auf dem Hof als auch die Pflegekräfte waren von der exzellenten musikalischen Darbietung begeistert und spendeten reichlich Beifall.
Lionspräsident Jörg Stadelhoff freute sich, dass es gelungen war, so hervorragende Musiker - dieses Mal in Begleitung des Lionsfreundes Michael Frangen, für dieses Konzert zu gewinnen. Ivonne Cobau mit ihrer wunderbaren Stimme, Michael Frangen mit seinem emotional bewegenden Trompetenklang und Thomas Probst mit der überzeugenden Klavierbegleitung. Das breite Repertoire von bekannten Schlagern, Evergreens und Titel aus Pop und Musical wurde von allen begeistert aufgenommen. Das eher durchwachsene Wetter  zwischen leichtem Regen und Sonnenschein konnte dem Konzert nichts anhaben, hatten Piano and Voice doch ihr LalaMobil - ihr fahrbares Tonstudio - mitgebracht, das mit seiner Überdachung und der ausgezeichneten Technik Gesang und Trompeten- und Klavierklänge selbst in den feinsten Nuancen voll zur Geltung brachte. Nachdem das Konzert am Vortrag in Manderscheid wegen Starkregens abgesagt worden war, war dies Konzert für die Musiker ein wunderbarer Auftritt mit einem musikalisch exzellenten Programm und dankbaren und emotional bewegten Zuhörern. 

Lions Musiksommer 2021 - Start in Lissendorf - weitere Konzerte vorgesehen

Lissendorf. Gelungener Auftakt der kleinen Reihe mit fünf Konzerten des Lions Clubs Vulkaneifel in Senioreneinrichtungen der Vulkaneifel am 12. Juli 2021 im Haus Burgberg in Lissendorf. Das Duo Jazzy - Gabriella (Gesang) und Johnny (Piano) - brachte Frohsinn und Freude in die Runde der Bewohner der Senioreneinrichtung "Am Burgberg".  Die gelungene Mischung aus Oldies und aktuellen Titeln und Gabriella mit ihrer in jeder Tonlage sicheren und weichen Stimme in perfekter Harmonie mit  Johnny und seiner einfühlsamen Begleitung berührten sie die Herzen aller. Besonders "Das Leben ist schön", "Sag mir wo die Blumen sind",  "Parole", "La Paloma" und vor allem das "Halleluja" nach Leonard Cohen begeisterte, ermunterte zum Mitsingen und Mitklatschen. Die Rufe nach einer Zugabe und Autogrammwünsche zeigten, wie sehr der Auftritt der beiden die Zuhörer emotionale berührt hatte. www.jazzymusic.de

Jörg Stadelhoff, Präsident des Lions Clubs Vulkaneifel, überbrachte die Grüße der Clubmitglieder und bedankte sich herzlich für die Einladung und die gastliche Aufnahme. Er und die übrigen Vertreter des Clubs freuten sich, dass auch in diesem Jahr das Programm so viel Freude nach Lissendorf gebracht hatte. Wegen schlechten Wetters fand die Veranstaltung im Innenbereich statt, was sich auf das Miteinander zwischen Zuhörern und Musikern sehr positiv auswirkte. 

 

 

4. Lions Corona - Konzert - ein voller Erfolg

Hillesheim - überzeugender Auftritt von Jazzy - Gabriella und Johnny

Hillesheim, 23. Juni 2020: Mit einem bemerkenswerten Auftritt von Jazzy  überzeugten Gabriella (Gesang) und Johnny (Piano) im Maternus Seniorencentrum Katharinenstift in Hillesheim im Rahmen des  Projekts

Lions Musiksommer in der Vulkaneifel Gemeinsam stark durch die Corona-Krise ! 

Mit einem abwechslungsreichen Programm zwischen "Sag mir wo die Blumen sind" (Pete Seeger), der "Biene Maja" zum Mitsingen, "What a Wonderful World" (Louis Armstrong), "Das Leben ist schön" (Sarah Connor) bis hin zum "Hallelujah"(Leonard Cohen) boten sie genau das, was die Bewohner des Seniorenzentrums sich gewünscht hatten. Und das bei herrlichem Sommerwetter. Es ist immer wieder ein Erlebnis, wie die beiden ihr Programm auf so hohem musikalischen Niveau präsentieren. 


Besonderer Dank gilt dem Team des Seniorenzentrums unter der Leitung von Frau Nadine Heinze  für die gastliche Aufnahme.  https://hillesheim.maternus.de/


Die Reihe findet im Haus Kylltalblick in Jünkerath, - Freitag, 26. Juni 2020 - 15.00 Uhr - mit Uli Nonn (Saxophon) ihren Abschluss. 

2. v li. Roman Lobüscher, Präsident des Lions Clubs Vulkaneifel; 2. v. re. Nadine Heinze, Leitern des Seniorenzentrums

Gemeinsam stark durch die Corona-Krise ! - 3. Konzert in Pelm

Lions Musiksommer in der Vulkaneifel - 3. Konzert in Pelm

Pelm, 19. Juni 2020: Auch das 3. Konzert in der St. Christophorus Hausgemeinschaft in Pelm am Freitag, den 19. Juni 2020, war wieder ein toller Erfolg. Die Abwechslungsreiche Musik von Jazzy - Gabriella (Gesang) und Johnny (Piano) - zwischen Nachdenklichem ("Sag mir wo die Blumen sind" ) und Ausgelassenem ("Biene Maja") - auch zum Mitsingen - brachte Licht und Sonnenschein in die Herzen der Bewohner und Pflegekräfte der Maternus Hausgemeinschaft St. Christophorus in Pelm. 
Mit der dezenten Moderation von Gabriella wurde in den Inhalt und die Stimmungslage der einzelnen Musikstücke eingeführt. Einige Sätze über den Lions Club Vulkaneifel und der herzliche Dank an die Musiker rundeten das kleine Platzkonzert ab. Der anhaltende Applaus der Anwesenden war ein deutliches Zeichen dafür, dass die Musik genau den Geschmack getroffen hatte. (Kontakt: Mail: info@jazzymusic.de ; Telefon: 0171 9102921 - Web: https://www.facebook.com/JohnnyGabriella/ )
Weitere Konzerte: 
St. Katharinenstift Hillesheim - Dienstag, 23. Juni 2020 - 15.00 Uhr - mit Jazzy
Haus Kylltal Jünkerath, - Freitag, 26. Juni 2020 - 15.00 Uhr - mit Uli Nonn
Spenden zur Unterstützung der Musiker an den Förderverein sind herzlich willkommen:
Stichwort: Lions Musiksommer ; Volksbank Eifel e.G. ; IBAN: DE23 5866 0101 0007 9288 05

Vertreterinnen der St. Christophorus Hausgemeinschaft, Gabriella, Susanne Stumm, Johnny, Jörg Stadelhoff 2.VP Lions Club Vulkaneifel

Lions Musiksommer 2020 - 2. Konzert in Manderscheid

Gemeinsam stark durch die Corona-Krise ! Wunderbares Konzert mit Piano and Voice im Haus Luzia in Manderscheid

Manderscheid, 13. Juni 2020: Open-Air Benefizkonzert im Haus Luzia In Manderscheid in der Corona-Krise am 13. Juni 2020
2. Konzert mit Piano and Voice - Thomas Probst und Yvonne Cobau
Ein unterhaltsamer Nachmittag mit vorzüglicher Musik - von Elvis Presley über Hildegard Knef ("Für mich soll´s rote Rosen regnen") bis zu Caterina Valente.
Ein wunderbares Erlebnis nicht nur für die Bewohner des Hauses Luzia, die der Musik auch in ihren Zimmer lauschen konnten, sondern auch für Nachbarn und Passanten.
https://www.yvonnecobau.de/ - https://www.facebook.com/pg/pianoandvoice.de/about/
Yvonne Cobau (Gesang) und Thomas Probst (Piano) machen seit vielen Jahren gemeinsam Musik in interschiedlichsten Formationen (z.B. "Piano and Voice meets Sax"). Yvonne Cobau ist nach ihrer Ausbildung in Berlin in Gesang, Tanz / Musical sowie Schauspiel seit 1996 in zahlreichen Musikprojekten in Deutschland und Europa unterwegs. Sie ist als Studiosängerin im eigenen Tonstudio und Musikverlag Copas Music GmbH für eigene Projekte tätig und arbeitet auch als Gesangscoach, Komponist und Texter. Sie ist beteiligt an "Running Wild Jazzband", "YC Beat" und "AmaSing Voices". Thomas Probst ist ein erfahrener Pianist und mit allen Sparten der gehobenen Unterhaltungsmusik vertraut.
Spenden zur Unterstützung der Musiker an den Förderverein sind herzlich willkommen:
Stichwort: Lions Musiksommer ; Volksbank Eifel e.G. ; IBAN: DE23 5866 0101 0007 9288 05
Artikel im Trierischen Volksfreund vom 17.6.2020
Ein besonderer Musiksommer trotzt Corona
https://www.volksfreund.de/region/vulkaneifel/lions-club-vulkaneifel-ruft-konzertreihe-ins-leben_aid-51684573?utm_source=mail&utm_medium=referral&utm_campaign=share

Lions Musiksommer in der Vulkaneifel - Auftakt 2. Juni 2020 in Gerolstein

"Gemeinsam stark durch die Corona-Krise!"

Gerolstein, 2. Juni 2020: Während der Corona-Pandemie bietet der Lions Club Vulkaneifel und der Förderverein eine kleine Open-Air Konzertreihe an, um vor allem ältere Menschen mit unterhaltsamer Musik eine Freude zu bereiten. Gleichzeitig wird professionellen Musikern in der Vulkaneifel eine Bühne geboten, auf der sie ihr Können unter Beweis stellen. Der Club will damit Menschen, die von Kontaktbeschränkungen betroffen sind, und gleichzeitig Musiker, die kaum noch auftreten dürfen und über wenig oder kein Einkommen verfügen, unterstützen. 
Den Auftakt bildete das Duo Jazzy mit Johnny Bennett Czmorek (Keyboard, Klavier)  und Gabriella Anna Homa (Gesang) am 2. Juni 2020 im Maternus Stift in Gerolstein. Die beiden boten ein breites Spektrum an anspruchsvoller internationaler Live-Musik - u.a. von Louis Armstrong, Leonard Cohen bis zu Sarah Connor. Große Freude und Begeisterung und auch tränenreiche Rührung spiegelte sich in den Gesichtern und im vielfachen Mitmachen und Applaus der Bewohner und Pflegekräfte.
Johnny und Gabriella haben internationale Stars auf amerikanischen, deutschen, griechischen und schwedischen Kreuzfahrtschiffen begleitet. Sie traten bei Veranstaltungen in Hotels der Spitzenkategorie auf. Daneben hatten sie Soloprogramme in verschiedenen Shows. Sie leben heute in Manderscheid. Mail: info@jazzymusic.de ; Telefon: 0171 9102921 - Web: https://www.facebook.com/JohnnyGabriella/
Spenden an den Förderverein sind herzlich willkommen:
Stichwort: Lions Musiksommer ; Volksbank Eifel e.G. ; IBAN: DE23 5866 0101 0007 9288 05